RFID Karten

RFID Karten

Funktion in Kurzfassung: Die Abkürzung RFID steht für den Begriff „Radio Frequency IDentification“ diese Karten werden auch Transponderkarten genannt. Mit einer Radiofrequenz-Antenne (RFID) ausgestattet im Inneren funktioniert die Plastikkarte aus PVC wie folgt:Im Augenblick des Lesevorgangs benötigen diese Karten keinen direkten Kontakt mit dem Lesegerät, im Gegensatz Kontaktchipkarten oder Magnetstreifenkarten. Das Auslesen von Standard RFID- Karten kann bis zu einem Abstand von 10 cm funktionieren.

Einsatzbereiche der RFID–Karten: Zur Identifizierung von Personen und am häufigsten für die Zugangs/Zutritts Kontrolle. Anwendung finden RFID Karten hier zum Beispiel als Mitarbeiterausweise, Mitgliedsausweise oder Eintrittspässe. Desweiteren fungieren RFID-Karten auch als Schlüsselkarte in Hotels. RFID Transponder werden in verschiedenen Bauformen, wie RFID Plastikarten, Keyfob´s, Silikon Armbändern sowie RFID Etiketten angeboten.

Welche Unterschiede gibt es bei RFID-Karten: Drei Unterschiede gibt es bei RFID-Karten in der Frequenz, der Speicherkapazität und der Lesereichweite. Die Karten sind erhältlich mit Antennen niedriger und hoher Frequenz. Es gibt Karten, die bieten ein Lesemodus an und welche mit Lese- und Schreibmodus.

In der Speicherkapazität gibt es größere Variationen. Die Bandreite geht von der Niederfrequenz (125 kHz / 128 Bit.) bis zur Ultrahochfrequente RFID Chips (968 MHz / 1024 Bit). Bei uns, Germancard Technologis GmbH können Sie jede RFID-Karten erwerben. Bedruckt oder als Blankokarte.

Zudem bieten wir unseren Kunden auch ein komplettes Drucker System der Marken Evolis, Zebra und Dascom an inklusive allem Zubehör und Kartenlesegeräten.

Um Ihnen Ihr persönliches Angebot machen zu können nehmen wir gerne die beratende Funktion ein und sind für Sie da.

Hochfrequente RFID- und NFC-Chips (HF/NFC - 13,56 MHz)

NXP MIFARE® Chiptypen Speicher
MIFARE Classic® EV1 1K, 4Byte NON UID 1024 Byte
MIFARE Classic® EV1 4K, 4Byte NON UID 4096 Byte
MIFARE Classic® EV1 1K, 7Byte UID 1024 Byte
MIFARE Classic® EV1 4K, 7Byte UID 4096 Byte
MIFARE Ultralight® 48/128 Byte
MIFARE Ultralight® C 192 Byte
MIFARE Plus® SE 1K 1024 Byte
MIFARE Plus® X 2K 2048 Byte
MIFARE Plus® X 4K 4096 Byte
MIFARE Plus® EV1 2K 2048 Byte
MIFARE Plus® EV1 4K 4096 Byte
MIFARE DESFire® Light 640 Byte
MIFARE DESFire EV1 / EV2 2K 2.048 Byte
MIFARE DESFire EV1 / EV2 4K 4.096 Byte
MIFARE DESFire EV1 / EV2 8K 8.192 Byte
MIFARE DESFire EV2 16K 16.384 Byte
MIFARE DESFire EV2 32K 32.768 Byte
LEGIC® Chiptypen Speicher
LEGIC prime® MIM 256 256 Byte
LEGIC prime® MIM 1024 1024 Byte
LEGIC advant® ATC 256-MV410 256 Byte
LEGIC advant® ATC 1024-MV110 1024 Byte
LEGIC advant® ATC 1024-MV010 1024 Byte
LEGIC advant® ATC 4096-MP311 4096 Byte
LEGIC advant® ATC 4096-MP312 4096 Byte
LEGIC advant® CTC 4096-MP410 4096 Byte
LEGIC advant® CTC 4096-MM410 4096 Byte
NXP ICODE® Chiptypen Speicher
ICODE® SLIX 869 Byte
ICODE® SLIX 2 2528 Byte
ICODE® ILT Read only
ICODE® DNA 2016 Byte
NXP NTAG® Chiptypen Speicher
NTAG® 210 48 Byte
NTAG® 212 128 Byte
NTAG® 213 144 Byte
NTAG® 215 504 Byte
NTAG® 216 888 Byte
NTAG® 413 DNA 144 Byte
Infineon Chiptypen Speicher
NRG™ SLE66R35I 4Byte NON-UID 1 KByte
NRG™ SLE66R35R 4Byte reused ID 1 KByte
NRG™ SLE66R35E7 7Byte UID 1 KByte
my-d™
CIPURSE™
Weitere Chiptypen Speicher
HID 200x iClass 256 – 4096 Byte
SmartMX® P5Cxxx mit MIFARE® Emulation 72 – 144 Kbit
SmartMX2® P60Dxxx mit MIFARE® Select Emulation 72 – 144 Kbit
SmartMX3® P71Dxxx mit MIFARE® Select Emulation 256 – 344 KB

Niederfrequente RFID Chips (NF - 125 kHz)

EM Chiptypen Speicher
EM 4102 8 Byte read-only
EM 4200 (nachfolger EM 4102) 8 Byte read-only
EM 4450 125 Byte
Weitere Chiptypen Speicher
HID Prox
Temic 5577 363 bit
HITAG® Chiptypen Speicher
HITAG® 1 2 kbit
HITAG® 2 256 bit
HITAG® S 256 oder 2048 bit

Ultrahochfrequente RFID Chips (UHF - 968 MHz)

NXP Chiptypen Speicher
UCODE® G2iL read-only
UCODE® G2iM 320 – 640 bit
UCODE® 7 32 – 2048 bit
UCODE® 8 0-32 bit
UCODE® DNA 3072 bit
UCODE® DNA Track 256 bit
UCODE® DNA City 1024 bit
Weitere Chiptypen Speicher
Alien Higgs® 3 512 bit
Impinj Monza® 4D 32 bit
Impinj Monza® 4E 128 bit
Impinj Monza® 4QT 512 bit
Impinj Monza® R6 read-only
Menü