Barcode/QR Code

Die Personalisierung mit einem Barcode ist immer da interessant, wo Daten nicht auf der Karte gespeichert werden müssen. Mittels eines Barcodescanners kann die aufgedruckte Codierung ausgelesen werden. Durch eine Verknüpfung mit Ihrem EDV System werden zum Beispiel Kundendaten aufgerufen. Die gängisten Barcodetypen sind: EAN-Code (European Article Number) wie EAN 8 oder EAN 13, Code 39, Code 93, Code 128, Interleaved 2 / 5. Auch der Druck von zweidimensionalen Barcodes wie der bekannte QR-Code sind Standard.

Merkmale

als Strichcode oder QR Code
maschinenlesbar
Verknüpfung mit Ihrem EDV System möglich
Druck auf oder unter Laminat
Menü