RFID Karten

Aktuelle Neuigkeiten von GERMANCARD

RFID Karten

Die Anfrage nach RFID-Karten wird durch den Aufschwung der RFID-Technologie immer größer. Kontaktlos funktionierende Technologie zur Datenübertragung ist in vielen Bereichen wie Zutrittskontrolle, Zeiterfassung oder Cashless Payments nicht mehr wegzudenken. Die meistverwendeten Technologien im Bereich 125 KHz (LF) und 13,56 MHz (HF) sind EM (read only), Hitag1 und Hitag2, Mifare Classic und Mifare Desfire sowie Legic Prime und Legic Advant.

Wichtig bei der Produktion von RFID Karten ist die Abstimmung der Technologie auf das eingesetzte System, da diese untereinander nicht kompatibel sind und ob die RFID Karten für das entsprechende System vorkodiert sind oder das System offen ist. Bei uns erhalten Sie alle Arten von RFID Transponderkarten. Alle Karten können bedruckt und unbedruckt, sowie kodiert und unkodiert bestellt werden.

Lebensmittelechte Preisschilder

Aktuelle Neuigkeiten von GERMANCARD

Preisschilder

Lebensmittelechte Preisschilder sind die Lösung für das Inkrafttreten der EU-Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV).
Demnach sind Verkäufer unverpackter Ware (Ware zum sofortigen Verzehr) seit Januar 2017 verpflichtet, in den Produkten enthaltene Allergene, wie z.B. Milch, Soja oder Schalenfrüchte auszuweisen. Als idealer Träger von Preisschildern eignen sich hervorragend Plastikkarten. Sie sind robust, kälte- und feuchtigkeitsbeständig und somit durchgängig einsetzbar.

Vorteile von lebensmittelechten Preisschildern sind eine schnelle Erstellung, Aktualisierung, sowie eine genaue und einheitliche Reproduktion. Sie sind langlebig und einfach zu reinigen (sogar in der Spülmaschine), verringertes Fehlerrisiko durch Datenimport direkt aus Ihren Datenbanken sowie die ansprechende und vielfälltige Gestaltung der Plastikkarten.


0