Der Bar-/Strichcode basiert auf einem Konzept der Abbildung von Daten in binären Symbolen und ist die optische Übersetzung eines numerischen oder auch alphanumerischen Codes in grafische Elemente. Diese Elemente sind in der Art angeordnet, dass sie von einem Scanner gelesen und entschlüsselt werden können.


0