Personalisierungen

Plastikkarten mit Personalisierungen ganz individuell gestalten

Hochprägung

welle yellow

Durch positive Stempel, ähnlich wie bei mechanischen Schreibmaschinen, werden die jeweiligen Buchstaben und Zahlen von unten nach oben aus der Karte hervorgehoben. Anschließend werden die so geprägten Zeichen an den höchsten Stelle, da die Zeichen der Prägung über der Kartenoberfläche erhaben sind, eingefärbt, um die Schrift lesbarer zu machen. Für das Einfärben der Schrift stehen verschiedene Farben zur Auswahl, so kann in den Farben Schwarz, Weiß, Silber und Gold eingefärbt werden.

Eine Kombination mit einer Magnetstreifenkarte wird hier sehr oft gewählt. Die Codierung übernehmen wir gern im gleichen Zug. Bei der Gestaltung der Plastikkarten muss auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass keine wichtigen Informationen auf der Rückseite untergebracht werden. Diese sind dann kaum oder gar nicht mehr zu lesen. Zu nutzende Schriftarten (Schrifttyp OCR) und Schriftgrößen (ca. 3mm Höhe) sind jedoch, technisch bedingt, vorgegeben. Die Daten zur Hochprägung senden Sie uns per Excel-Liste. Den genauen Aufbau teilen wir Ihnen gern mit. Sprechen Sie uns gern auf Musterkarten zur Ansicht oder auch zur Freigabe bei der Auftragserteilung an.

Barcode

welle yellow

Die Personalisierung mit einem Barcode ist immer da interessant, wo Daten nicht auf der Karte gespeichert werden müssen. Mittels eines Barcodescanners kann die aufgedruckte Codierung ausgelesen werden. Durch eine Verknüpfung mit Ihrem EDV System werden zum Beispiel Kundendaten aufgerufen. Die gängisten Barcodetypen sind: EAN-Code (European Article Number) wie EAN 8 oder EAN 13, Code 39, Code 93, Code 128, Interleaved 2 / 5. Auch der Druck von zweidimensionalen Barcodes wie der bekannte QR-Code sind Standard.

Eigenschaften

  • als Strichcode oder QR Code
  • maschinenlesbar
  • Verknüpfung mit Ihrem EDV System möglich

Schreibfeld

welle yellow

Die einfachste Art eine Plastikkarte zu personalisieren ist die Aufbringung eines Schreibfeldes. Das wohl bekannteste Schreibfeld, dient als Unterschriftenfeld auf EC- oder Kreditkarten. Dieses kann mit nahezu allen herkömmlichen wasserfesten Stiften beschriftet werden. Hier haben Sie die Möglichkeit kundenrelevante Daten, wie z.B. Name und Kundennummer, selbst einzutragen. Aber es dient nicht nur als Unterschriftenfeld. Das Format oder die Anzahl des Schreibfeldes auf Ihrer Plastikkarte können Sie frei wählen. Auch die vollflächige Aufbringung ist möglich. Die Standard-Größe für ein Unterschriftenfeld beträgt 80 x 10 mm und wird mit einem transparenten Speziallack separat auf die bereits bedruckte Karte aufgebracht.

Eigenschaften

  • macht Ihre Plastikkarte beschreibbar
  • Format frei wählbar
  • vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Bild & Name

welle yellow

Ob als Mitgliedsausweis, Mitarbeiterkarte, Besucherausweis, Skipass, Studenten- oder Schülerausweise, bei den meisten Kartenanwendungen ist es notwendig, dass die Karte ihren Besitzer eindeutig identifiziert. Dies kann durch das Bedrucken mit persönlichen Daten wie Name oder Foto des Karteninhabers erfolgen. Plastikkarten dieser Art dienen zur einfachen Identifizierung des jeweiligen Besitzers und zur Zugangskontrolle. Der Druck erfolgt im Thermotransferdruck oder Thermosublimationsdruck. Gerne übernehmen wir die Personalisierung für Sie oder beraten Sie bei der Wahl des geeigneten Kartendruckers zur eigenen Personalisierung.

Selbstverständlich ist auch eine Kombination aus einer Vorproduktion von Plastikkarten und der Personalisierung per Abruf oder der anschließenden Personalisierung auf Ihrem eigenem Plastikkartendrucker möglich. Die Datensätze für den Namensaufdruck müssen als Excel-Tabelle per E-Mail geliefert werden und die genaue Position der Personalisierung in einer Ansicht markiert werden. Wenn Sie zunächst nur einen Teil Ihrer Karten personalisieren lassen möchten, können Sie unseren Abrufservice mit Depothaltung nutzen. Hierbei wird eine größere Stückzahl z. B. im Offsetdruckverfahren gedruckt und nur ein Teil davon personalisiert bzw. kodiert. Die Restmenge lagern wir kostenlos bei uns ein. Wann immer Sie weitere personalisierte Karten benötigen, personalisieren wir diese auf Abruf und somit können Sie diese auch in kleineren Stückzahlen bei uns anfordern.

Eigenschaften

  • eindeutige Identifizierung des Karteninhabers
  • Druck von Kleinstauflagen möglich

Rubbelfeld

welle yellow

Plastikkartem mit Rubbelfeld (Scratch-Off )werden mit einer silbernen Rubbelfolie ausgerüstet, die darunter gedruckte Informationen verdeckt. Der Endnutzer kann diese dünne Rubbelfolie leicht mit Hilfe von einer Münze oder Ähnlichem entfernen und die verdeckten Informationen auslesen. Diese Kartenoption kann als Sicherheitszusatz für z. B. zuvor personalisierte Gutscheincodes eingesetzt werden. Die gewünschte Geheimhaltung von Benutzernamen, Passwörtern oder Codes erfolgt somit bis zum ersten Gebrauch durch den Endnutzer. Das Rubbelfeld kann sowie auf der Vorder- als auch Rückseite an beliebiger Position angebracht werden. Mit einem Spezialfarbband wird diese sogenannte Scratch-off-Folie dann auf die Karte gedruckt.

Eigenschaften

  • schützt Daten bis zur Nutzung
  • einfache Handhabung

Benötigen Sie unseren Rat?

Unser Produktberatungs-Team ist gerne persönlich für Sie da!
Werktags von 8:30-17:30

Sie wissen was Sie suchen?

angebot

Hier können Sie schnell und bequem
ein Onlineangebot erhalten!
FAQ Blankokarten
Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Blankokarten, haben wir für Sie in den folgenden Reitern zusammengetragen.

Was ist eine Blankokarte?

Ein PVC Karten-Rohling Im unbedrucktem Zustand, mit einfarbiger oder transparenter Oberfläche.
Zum bedrucken mit Kartendruckern geeignet.

Eine Blankokarte ist aus PVC oder ABS, mit einer Kartenstärke von 0,76mm (± 0,08 mm)
und den Maßen 85,60 mm × 53,98 mm, gemäß ISO Standard 7810 ID-1.

Was ist der ISO Standard 7810?

Der ISO Standard 7810 nach ID-1-Format entspricht 85,60 mm × 53,98 mm.
Die Dicke des Formates wird mit 0,76 mm ± 0,08 mm definiert.
Anwendungsgebiete sind z. B. Bankkarten, Kreditkarten,  Führerscheine und der elektronische Personalausweis.


0